BAD DAY by TBWA\ Dusseldorf

Adsarchive » Radio » BAD DAY

BAD DAY

Pin to Collection
Add a note
Industry Non-alcoholic drinks
Media Radio
Market Germany
Agency TBWA\ Dusseldorf
Creative Director Kai Roeffen, Fabian Kirner
Account Supervisor Gilles Frapaise
Production 3Klang
Released August 2010

Credits & Description

Category: Non-Alcoholic Drinks
Advertiser: TEEKANNE
Product/Service: MOOD-TEA SELECTION
Agency: TBWA\GERMANY
Executive Creative Director: Kai Roeffen
Creative Director: Kai Roeffen/Fabian Kirner
Scriptwriter: Michael Manke/Tobias Feige/Fabian Kirner/Sebastian Schnell/Andre Heinrichs
Agency Producer: Alexander Langer
Account Manager: Nicole Neuser/Bettina Fritz
Account Supervisor: Gilles Frapaise
Production Company: 3KLANG, Düsseldorf, GERMANY
Sound Engineer: Phillip Specht/Martin Schuetze
Other Credits: Voiceover: Patrick Feiter/Tom Zahner
Date of First Appearance: Jan 1 1900 12:00AM
Entrant Company: TBWA\GERMANY, Berlin, GERMANY

Full script of the ad IN ENGLISH, REGARDLESS OF THE ORIGINAL LANGUAGE OF THE AD
MVO: I was awoken from my afternoon nap rather un-gently, when a demolition ball struck the attic of our house by accident. I got up and went downstairs where I caught my wife red-handed with the gardener. That wouldn’t have been so bad, if my six year old son hadn’t decided to dry our cat in the microwave, whilst a passing blizzard reached our house which made me realise that the hood of my convertible was still open. I ran outside, stepped on my son’s skateboard with one foot and on my daughter’s collection of marbles on the other. I floundered gracefully right into the middle of the road, where the approaching garbage truck grazed me slightly which sent me flying onto our neighbour’s front lawn. The ambulance, which was meant to take me to the hospital, ran over my left big toe because of the neighbour’s daughter, who was undressing on the second floor and that caught the attention of the paramedics. When the ambulance accelerated just before a railroad crossing, the rear doors snapped open and I was tossed onto the tracks. Fortunately, a bulldog of a passerby broke free and saved my life by courageously chewing and tearing on my wrist. The dog-catcher witnessed the scene, shot the animal and took me to the police, accusing me of 'neglect of a dangerous animal'. In my prison cell I was met by four obscurely scowling individuals. When I finally regained consciousness with a slightly sore rear-end, I waited for my lawyer and thought to myself: SFX: Sipping MVO: Ahh... oh well... could be worse! SFX: Music ANN: Pure relaxation. Teekanne, peace of mind tea. From the Teekanne mood-tea selection.

Full script of the ad in the original language
MVO: Als die Abrissbirne fälschlicher Weise das Dachgeschoss unseres Hauses durchschlug, wurde ich unsanft aus dem Mittagsschlaf gerissen. Ich stand auf, ging nach unten und entdeckte meine Frau mit dem Gärtner in Flagranti. Das wäre jedoch noch nicht so schlimm gewesen, hätte mein 6-jähriger Sohn nicht eben beschlossen, die Katze in der Mikrowelle zu trocknen, als ein vorbeiziehender Blizzard unser Haus erreichte, und ich feststellen musste, dass mein Cabriodach noch geöffnet war. Ich lief nach draußen und trat mit dem einen Fuß auf das Skateboard meines Sohnes und mit dem Anderen auf die Murmelsammlung meiner Tochter. Beschwingt purzelte ich auf die Fahrbahn-Mitte als mich das Müllauto touchierte und in den Vorgarten der Nachbarn schleuderte. Der Krankenwagen, der mich ins Krankenhaus bringen sollte, überrollte meinen linken, großen Zeh, da sich die Nachbarstochter gerade im zweiten Stock ihrer Kleider entledigte und so die Blicke der Rettungssanitäter auf sich zog. Als der Krankenwagen noch kurz vor einem Bahnübergang beschleunigte, öffnete sich aus Versehen die Heckklappe des Fahrzeugs und ich wurde auf die Gleismitte gerollt. Gott sei Dank riss sich just in diesem Moment der Dobermann eines vorbeigehenden Passanten los und rettete mich durch das beherzte Zerren an meinem Handgelenk. Ein Hundefänger beobachtete die Szene, erschoss das Tier und übergab mich an die örtliche Polizei wegen Aufsichtsverletzung meines Kampfhundes. In der Zelle erwarteten mich vier finster drein blickende Gestalten. Als ich anschließend mit einem heftigen Brennen an meiner Heckpartie auf meinen Anwalt wartete, dachte ich so bei mir: SFX: Schluck MVO: Jaja... es gibt Schlimmeres! SFX: Musik ANN: Entspannung pur. Teekanne Innere Ruhe. Aus dem Sortiment der Teekanne Stimmungs-Tees.